News – Heimsieg der 1. Herren gegen die Northern Lions

Am vergangenen Wochendende konnten die 1. Herren von Kiel Rugby ihren ersten Sieg der Saison einfahren. Gegen die Northern Lions stand es nach einem umkämpften Spiel 43:19. Da die Lions nur mit 13 Spielern anreisen konnten, trat eine neue Regel der Regionalliga in Kraft, nach der auch die Kieler ihre Spielerzahl auf 13 reduzieren mussten. Dennoch gelang der Heimsieg.

Gasse gegen die Northern Lions
L. Coetzee mit der Erhöhung

Der erste Sieg in der Regionalliga könnte der erste Schritt zu einer erfolgreichen Saison sein. Nach dem Abstieg des letzten Jahres ist es Ziel der Kieler, sich in der Regionalliga zu behaupten. Ein starker Auftritt von L. Coetzee mit drei Versuchen sowie je zwei Versuche durch L. Burchard und L. Köpke machen Hoffnung auf mehr.

Nächstes Wochenende muss sich die 2. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Rostock behaupten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.